Disney bringt eigene Messenger-App

HaykelTech am Montag 8. August 2016 16:46:57

Disney bringt eigene Messenger-App

Disney hat seine erste Chat-App für Smartphones namens Disney Mix auf den Markt gebracht.

(CCM) — Mit Disney Mix will der Medienkonzern vor allem Kinder ansprechen. Messenger-Dienste wie WhatsApp oder Viber sind bei Jugendlichen im Grundschulalter sehr beliebt. Eine Forsa-Studie zeigt zum Beispiel, dass WhatsApp sogar beliebter als Facebook ist. Aus diesem Grund hat man bei Disney diesen Schritt gewagt und den Mobile Messaging-Markt mit einem eigenen Chat-Dienst gestürmt.

Disney Mix kommt mit einem bunten Kinder-Design. Textnachrichten können zudem mit Original-Disney-Stickern versehen werden. Mit der App können Kinder nicht nur miteinander kommunizieren, sondern auch lustige Spiele im Gaming-Messenger spielen. Ein TV-Guide für die diversen Disney-Channels ist ebenfalls mit an Bord.

Ein besonderes Feature von Disney Mix ist das sofortige Eingreifen von Disney-Moderatoren. Werden Schimpfwörter oder für Kinder nicht geeignetes Material geteilt, werden die Moderatoren durch ein Trillerpfeifensymbol in das Gespräch eingeladen.

Disney Mix steht ab sofort im Google Play Store und im App Store zum Download bereit. Disney versichert, dass die App keine In-App-Käufe anbietet.

Foto: © Disney Interactive.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen