Betas von macOS Sierra und iOS 10 sind da

grasil am Samstag 9. Juli 2016 00:31:57

Betas von macOS Sierra und iOS 10 sind da

Die Public-Beta-Versionen des neuen Betriebssystems für Mac sowie iPhone und iPad sind zum Testen abrufbar.

(CCM) — Vor der offiziellen Veröffentlichung im Herbst hat Apple nun die Testversionen seiner neuen Betriebssysteme macOS Sierra und iOS 10 zum Herunterladen und Ausprobieren freigegeben. Sierra wurde erst Anfang Juni auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 vorgestellt. Nach OS X Yosemite und OS X El Capitan ist es das dritte Desktop-Betriebssystem von Apple, das von den Nutzern vorab getestet werden kann.

Die Software kann kostenlos heruntergeladen werden, Nutzer müssen sich aber zuvor beim Beta Software Programm anmelden, mit ihrer Apple-ID und dazugehörigem Passwort registrieren sowie den Nutzungsbedingungen zustimmen. Beta-Versionen enthalten oft Programmfehler (Bugs). Apple nutzt den öffentlichen Test auch dazu, diese zu erkennen und hat dafür eine Feedback-Funktion in die Software eingebaut.

MacOS Sierra intergriert erstmals den digitalen Sprachassistenten Siri, über den der Nutzer mit seinem Computer sprechen und ihm Befehle erteilen kann, wie auch schon bei mobilen Geräten von Apple. Außerdem enthält die neue Version eine Bild-in-Bild-Funktion für Videos, ein neu gestaltetes Musikprogamm iTunes und eine automatische Entsperrung passwortgeschützter Mac-Computer per Apple Watch. Dieses Feature ist in der Beta-Version allerdings nicht enthalten.

Foto: © Apple.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen