Snapchat speichert Beiträge nun dauerhaft

grasil am Freitag 8. Juli 2016 04:01:17

Snapchat speichert Beiträge nun dauerhaft

Ein Update von Snapchat bietet eine neue Funktion: Memories. Damit können Inhalte für immer gespeichert werden.

(CCM) — Mit 150 Millionen Nutzern täglich ist Snapchat derzeit eines der angesagtesten sozialen Netzwerke. Das besondere Feature und einer der Gründe für den Erfolg von Snapchat ist die Möglichkeit, Fotos und Videos zu teilen, die sich nach 24 Stunden - oder nach nur wenigen Sekunden direkt nach dem Ansehen - selbst wieder löschen.

Ab sofort ist für die Messaging-App ein Update erhältlich mit der neuen Funktion Memories, die die Lieblings-Snaps dauerhaft in einem privaten Archiv speichern kann. Bisher konnten sie nur auf dem eigenen Smartphone für längere Zeit gespeichert werden. In dem Ordner können sie auch nachträglich noch bearbeitet und später mit Freunden geteilt werden.

Das private Archiv funktioniert wie ein Katalog für Fotos und Videos, die zu Alben, sogenannten Stories, zusammengefasst werden können und diese Stories wiederum zu noch größeren Alben. Sie können chronologisch oder nach Stichworten gespeichert und durchsucht werden. Das Archiv erscheint ganz einfach mit einem Wisch nach oben auf dem Display des Smartphones. Mit der neuen Funktion reagiert Snapchat darauf, dass viele Nutzer die App auch als ihre primäre Kamera-Anwendung gebrauchen.

Foto: © dennizn - Shutterstock.com



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen