Chromebook bald mit Zugriff auf Play Store

HaykelTech am Montag 20. Juni 2016 10:24:18

Chromebook bald mit Zugriff auf Play Store

Google hatte auf der I/O 2016 angekündigt, den Play Store auch für das Chromebook verfügbar zu machen – nun ist es soweit.

(CCM) — Am Freitag hat Google die Version 53 von Chrome OS für Entwickler veröffentlicht. Besitzer des Asus Chromebook Flip haben damit die Möglichkeit, den Play Store zum ersten Mal auf einem Notebook zu nutzen. Bis auf einige Abstürze läuft bisher alles reibungslos, wie erste Nutzer auf Reddit berichten.

Probleme gibt es unter anderem mit einigen Spielen, wo die Motion-Controls beispielsweise nicht funktionieren. Bei manchen Apps werden Videos im Hintergrund nicht abgespielt. Bei E-Book-Reader funktioniert die Screen-Rotation nicht. Doch solche Bugs sind bei einer frühen Entwickler-Preview eher normal.

Die Verfügbarkeit des Play Stores auf Google Chromebooks könnte das Betriebssystem attraktiver machen. Eine Liste mit den Chromebook-Modellen, die bald Zugang zum Play Store erhalten werden, gibt es hier.

Foto: © Asus.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen