WWDC 2016: Was Apple heute zeigen wird

HaykelTech am Montag 13. Juni 2016 16:27:33

WWDC 2016: Was Apple heute zeigen wird

Heute beginnt Apples Entwickler-Konferenz WWDC. Apple-Fans können sich auf spektakuläre Software-Neuheiten freuen.

(CCM) — Ein neues iPhone oder iPad wird es nicht geben. Denn die WWDC ist eine Entwickler-Konferenz, wo sich alles um das Thema Software dreht. An erster Stelle steht iOS 10, das neue Funktionen mit sich bringen wird. Unter anderem soll Siri den User besser verstehen können, was für eine bessere Interaktion sorgen soll. Auch Drittanbieter-Apps, wie etwa Facebook oder WhatsApp, könnten per Siri bedient werden.

Apples Computer-Betriebssystem OS X gehört ebenfalls zu den Highlights der diesjährigen Ausgabe der WWDC. Das Betriebssystem bekommt nicht nur ein Update auf Version 10.12, sondern auch einen neuen Namen: Mac OS. Apple hat sein Betriebssystem überarbeitet und mit Updates versorgt. Doch die wichtigste Neuerung wird vermutlich die Integration von Siri sein. Eine Neuerung, die das Arbeiten am Mac revolutionieren könnte.

Ein Hardware-Produkt könnte Apple dennoch auf seinem Software-Event vorstellen, nämlich eine neue Apple Watch. Gerüchten zufolge soll Apples neue Smartwatch unter anderem dünner werden, der Akku soll länger halten und die Uhr soll vor allem selbstständiger werden.

Die WWDC 2016 beginnt heute um 19 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit. Das Event wird nicht wie sonst im Moscone West Center stattfinden, sondern im Bill Graham Civic Auditorium.

Foto: © sp.VVK - Shutterstock.com




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen