Android Wear 2.0: Kein Update für Moto 360

HaykelTech am Montag 13. Juni 2016 15:51:06

Android Wear 2.0: Kein Update für Moto 360

Schlechte Nachrichten für Besitzer der ersten Moto 360: Das Update auf Android Wear 2.0 bleibt aus.

(CCM) — Für ältere Smartwatch Modelle wird es kein Update auf Android Wear 2.0 geben. Google hat zwar die Mindestvoraussetzungen für das Update noch nicht bekannt gegeben, doch entsprechend der Update-Politik des Konzerns werden nur Modelle die nicht älter als zwei Jahre sind mit dem Update versorgt. Motorola hat das Support-Aus für die Moto 360 der ersten Generation über Twitter bekannt gegeben. Neben der Moto 360 ist auch die G Watch von LG betroffen.

Google hatte Android Wear 2.0 im Mai auf seiner Entwicklerkonferenz I/O 2016 präsentiert. Das Update soll unter anderem ein neues Benutzer-Interface, autonome Apps, eine extra für Textnachrichten überarbeitete Tastatur sowie Optimierungen für Google Fit bringen. Apps können zudem via Bluetooth, WLAN oder Mobilfunk auf das Internet zugreifen. Die Kopplung mit einem Smartphone ist damit nicht mehr zwingend notwendig.

Android Wear wurde vom mobilen Betriebssystem Android abgeleitet und speziell für Smartwatches und Wearables entwickelt und angepasst. Smartwatches sind vor allem bei Sportlern beliebt, da Sie über fortgeschrittene und zuverlässige Hardware zur Erfassung von Fitness-Daten verfügen.

Foto: © Motorola.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen