Snapchat überholt Twitter

PeterCCM am Montag 6. Juni 2016 10:04:09

Snapchat überholt Twitter

Während Twitter weiterhin stagniert und an Marktanteil verliert, überholt Snapchat den Mikrobloggingdienst in Sachen Userzahlen.

(CCM) — Snapchat hört nicht auf, von sich reden zu machen. Ende April hatte die App mit dem Gespenst als Icon die zehn-Milliarden-Video-Marke pro Tag erreicht. Vergangene Woche wurde eine Kapitalerhöhung auf 1,8 Milliarden Dollar bekannt gegeben. Nun hat Snapchat auch noch Twitter überholt, was die Zahl täglicher Nutzer anbelangt. Das berichtet die Agentur Bloomberg.

150 Millionen Menschen sind am Tag auf Snapchat aktiv, bei Twitter sind es nur 140 Millionen - eine Zahl, die seit Monaten stagniert. Das Netzwerk des blauen Vogels scheint an Bedeutung zu verlieren, dadurch dass es Schwierigkeiten hat, neue Nutzer zu gewinnen. Der Markenwert von Snapchat wird auf 18 bis 20 Milliarden Dollar geschätzt, während Twitter seit Ende 2013 drastisch verloren hat: Von 40 Milliarden ist der Marktwert des Unternehmens auf rund 10,4 Milliarden Dollar gefallen. Mit 2,2 Milliarden Dollar Umsatz wirtschaftet Twitter jedoch weiterhin um ein vielfaches besser als Snapchat, das nur 59 Millionen Dollar umsetzt.

Snapchat wird vor allem von der Gruppe der Zwölf- bis 25-Jährigen genutzt und wartet regelmäßig mit neuen Funktionen und Werbekampagnen auf. Twitter hingegen hat Schwierigkeiten, sich aus dem Korsett der 140 Zeichen zu befreien. Das Zeichenlimit gilt weiterhin als stärkstes Alleinstellungsmerkmal des Dienstes.

Foto: © iStock.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen