Brand in Leipzig: Netzstörung bei O2

HaykelTech am Freitag 3. Juni 2016 16:21:32

Brand in Leipzig: Netzstörung bei O2

Ein Brand in Leipzig hat das gesamte Telefónica-Netz lahm gelegt. Nutzer können derzeit weder telefonieren noch ins Internet.

(CCM) — Grund für den Netzausfall ist ein Brand an einem zentralen Netzstandort in Leipzig. Auch in anderen Städten und Regionen Ostdeutschlands werden aktuell vermehrt Störungen verzeichnet. Die Telefónica-Techniker arbeiten unter Hochdruck, um die durch den Brand entstandenen Schäden zu reparieren.

Telefónica zufolge sind das GSM-, UMTS und das LTE-Netz down. Betroffen sind mehrere Telefónica-Marken wie etwa O2, E-Plus, Base, Simyo oder Aldi Talk. Auch Nutzer anderer Provider, die einen E-Netz-Tarif nutzen, können von der aktuellen Störung betroffen sein.

Update 16.40: Wie ein Telefónica-Sprecher mitteilte, wurde der Brand gelöscht und alle Störungen behoben. Das Telefónica-Netz funktioniert wieder einwandfrei.

Foto: 360b – Shutterstock.com




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen