OnePlus 3: Aufwendiges VR-Vorstellungsevent

HaykelTech am Dienstag 24. Mai 2016 12:15:10

OnePlus 3: Aufwendiges VR-Vorstellungsevent

Das OnePlus 3 wird im Juni auf einem speziellen VR-Event der Öffentlichkeit vorgestellt.

(CCM) — Das chinesische Unternehmen OnePlus wird sein neues Smartphone OnePlus 3 auf einem Virtual-Realitiy-Event enthüllen. Parallel dazu wird der Hersteller sein erstes VR-Headset The Loop präsentieren. Es ist nicht das erste Mal, dass die Vorstellung eines neuen Produktes im Rahmen eines VR-Events stattfindet. Letztes Jahr wurde der Vorgänger des OnePlus 3 ebenfalls in einer VR-Session enthüllt. Auch hier wird den Teilnehmern während der Veranstaltung vermutlich eine VR-Brille zur Verfügung gestellt.

Die Werbetrommel für das Event wird bereits eifrig gerührt. OnePlus verteilt kostenlos 30.000 Exemplare der Loop-Brille. Das Launch-Event soll vor einer virtuellen Raumstation-Kulisse stattfinden, wie OnePlus-Chef Carl Pei erklärt. Genaues Datum sowie Übertragungsort hat Pei allerdings nicht verraten.

Das OnePlus 3 wird technisch mit anderen Highend-Smartphones mithalten können. Das Smartphone könnte mit einem Metallgehäuse kommen sowie über ein fünf Zoll großes AMOLED-HD-Display verfügen. Benchmark-Ergebnissen zufolge wird das Flaggschiff von Qualcomm Snapdragon 820 High-End-SoC angetrieben.

Foto: © OnePlus.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen