Google stellt neuen Messenger Allo vor

HaykelTech am Donnerstag 19. Mai 2016 12:53:29

Google stellt neuen Messenger Allo vor

Google hat im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz Google I/0 einen neuen Messenger vorgestellt.

(CCM) — Allo soll die Messaging-Apps revolutionieren. Der neue Messenger ermöglicht nicht nur den Versand von Textnachrichten und Dateianhänge, er kann dank künstlicher Intelligenz auch Fragen automatisch beantworten. Ein intelligenter Assistent schlägt für einkommende Textnachrichten automatisch Antworten vor.

Allo unterstützt zudem das automatische Erkennen von Fotos und schlägt auch hier entsprechende Textnachrichten vor. Bekommt der User beispielsweise ein Bild von einem Teddybär, schlägt Allo die Antwort "Süßer Teddy" vor. Dank der integrierten Google-Suche können außerdem Suchanfragen direkt über die App gestellt werden. Bilder und Videos können somit per Sprachbefehl in die Konversation eingefügt werden. Allo wird im Laufe des Jahres sowohl für Android als auch für iOS veröffentlicht.

Neben Allo hat Google auf der Konferenz auch eine neue Preview von Android N vorgestellt. Beim neuen Betriebssystem hat Google den Fokus laut eigenen Angaben auf Leistung, Sicherheit und Produktivität gelegt.

Foto: © Google.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen