Galaxy S5 Mini bekommt Android Marshmallow

HaykelTech am Dienstag 10. Mai 2016 10:53:25

Galaxy S5 Mini bekommt Android Marshmallow

Gute Nachrichten für Galaxy-S5-Mini-Besitzer. Samsung arbeitet an einem baldigen Marshmallow-Update für das Smartphone.

(CCM) — Das Galaxy S5 wird schon seit einer Weile mit Android 6.0 aka Marshmallow versorgt. Samsung möchte nun weitere ältere Galaxy-Modelle aktualisieren. Im Internet sind Informationen aufgetaucht, die auf einen baldigen Release des Marshmallow-Updates für das Galaxy S5 mini hinweisen.

Darauf weist ein Protokoll der WiFi Alliance hin. Die Organisation hat dem Galaxy S5 Mini bescheinigt, dass es auch unter Android 6.0 kompatibel mit den aktuellen WLAN-Standards ist. Dem Protokoll zufolge wurde das Smartphone am 5. Mai mit der aktuellen Android-Version getestet. Das Galaxy S5 kam 2014 auf den Markt und hatte ab Werk Android 4.4 KitKat als Betriebssystem.

Neben dem Galaxy S5 Mini stehen auch weitere Modelle wie das Galaxy S5 Neo S5 Plus und das Galaxy J3 auf Samsungs-Roadmap. Aktuellen Google-Statistiken zufolge wird Marshmallow auf 7,5 Prozent aller Android-Geräte verwendet.

Foto: © Samsung.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen