Google Car: Testfahrzeuge kommen von Fiat

HaykelTech am Freitag 6. Mai 2016 16:51:21

Google Car: Testfahrzeuge kommen von Fiat

Googles Technik für autonome Fahrzeuge wird nun zum ersten Mal in einem echten PKW getestet.

(CCM) — Nach der Absage von VW, Daimler und BMW hat sich nun Fiat Chrysler dazu bereit erklärt, mit Google bei seinem Projekt Google Car zu kooperieren, wie Reuters berichtet. Hundert Chrysler Pacifica Hybrid werden Google für Testzwecke zur Verfügung gestellt. Alle sollen bis Ende 2016 fahrtüchtig sein. Google ist nicht das einzige IT-Unternehmen, das an selbstlenkenden Autos arbeitet, doch der Internetriese aus Silicon Valley ist am weitesten.

Fiat Chrysler werde die hundert Exemplare der Pacifica Hybrid extra für die Testfahrten bauen. Diese Zusammenarbeit ist für beide Konzerne vorteilhaft. So kann Google zum ersten Mal seine Technik in echten PKWs verbauen und testen und Fiat Chrysler galt bislang rückständig, was moderne Autotechnologie angeht. Der Autohersteller kann somit viel vom IT-Riesen lernen.

Die selbstfahrenden Pacificas sollen an einem Standort im Südwesten des US-Bundesstaates Michigan hergestellt werden. Danach geht es für erste Testfahrten auf Googles privates Testgelände in Kalifornien.

Foto: © Google.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen