Huawei stellt das MediaPad M2 7.0 vor

HaykelTech am Donnerstag 5. Mai 2016 11:43:30

Huawei stellt das MediaPad M2 7.0 vor

Huawei hat gestern sein neues LTE-Tablet vorgestellt. Neben einem Full-HD-Display kommt das Gerät mit zwei SIM-Slots.

(CCM) — Das Huawei MediaPad M2 7.0 verfügt über ein sieben Zoll großes Full-HD-Display, das mit 1920 mal 1200 Pixeln auflöst. Angetrieben wird das Tablet nicht von einem HiSilicon-Kirin-Prozessor, sondern von Qualcomms Snapdragon 615 Octacore-SoC, der über ein integriertes LTE-Modem verfügt. Der Arbeitsspeicher beträgt ganze drei Gigabyte. Der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 32 Gigabyte groß und kann mittels MicroSD-Karte erweitert werden.

Zudem ist das Tablet mit zwei SIM-Kartenslots ausgestattet. Damit kann das Gerät mit den Mobilfunknetzen von zwei verschiedenen Anbietern gleichzeitig verbunden werden. Auf der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit F/2.0-Blende, Autofokus und LED-Blitz. Die Frontkamera knipst mit fünf Megapixeln. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz.

Ob Huawei das MediaPad M2 7.0 auch in Europa in den Handel bringen wird, ist noch unbekannt. Der Preis liegt in China je nach Variante zwischen 210 und 240 Euro.

Foto: © testing - Shutterstock.com




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen