Android 6.0.1 für Galaxy Note 4 ist da

HaykelTech am Montag 11. April 2016 15:30:21

Android 6.0.1 für Galaxy Note 4 ist da

Das Rollout von Android 6.0.1 Marshmallow in Europa hat begonnen. Das bestätigen Nutzer aus Polen und der Türkei.

Das Warten wird ein Ende haben. So positiv die Nachricht auch ist, es gibt einen kleinen Haken: Es werden zunächst nur Geräte mit Exynos-Prozessor mit dem Update versorgt. Die Version mit dem Snapdragon 805 bekommt vorerst kein Android 6.0.1.

Besitzer eines Galaxy Note 4 mit Exynos-Prozessor können sich dementsprechend auf ein baldiges OTA-Update freuen. Meldungen aus Polen und der Türkei bestätigen den Beginn des Rollout. Türkische Nutzer haben sogar Screenshots Ihrer Geräte mit Android 6.0.1 veröffentlicht. Den Screenshots zufolge ist das Update-Paket rund 1,3 Gigabyte groß.

Die TouchWiz-Oberfläche hat Samsung überarbeitet. So bekommen die Icons zum Beispiel nun das gleiche Design wie die Icons des Galaxy Note 5. Darüber hinaus werden auch einige Features des Nachfolgers übernommen, wie etwa das Screen Off-Memo-Feature, womit sich auch bei deaktiviertem Bildschirm Notizen erstellen lassen.

Foto: © Samsung.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen