Samsung Galaxy S7 Edge überlebt Tauchgang

HaykelTech am Donnerstag 7. April 2016 11:13:13

Samsung Galaxy S7 Edge überlebt Tauchgang

In einem spektakulären Experiment hat das Samsung Galaxy S7 Edge seine Tauchkünste unter Beweis gestellt.

Samsungs neue Top-Modelle Galaxy S7 und S7 Edge sind bekanntlich nach IP68-Standard wasser- und staubdicht. Der YouTuber "Unbox Therapy" hat das Samsung Galaxy S7 Edge 16 Stunden lang in ein Einmachglas voll Wasser gesteckt - ungefähr 32-mal so lang wie die von Samsung angegebene Maximaldauer. Das Ergebnis: Das Flaggschiff hat den Tauchgang ohne jegliche Schäden überstanden.

Allerdings hat das Smartphone die Zeit auch nur in sehr geringer Tiefe verbracht, sodass der Wasserdruck nicht wirklich hoch war. Laut Samsung sollen die Smartphones in einer Tiefe von 1,5 Metern ungefähr 30 Minuten unter Wasser aushalten. Wer zu Hause den Test nachmachen möchte, handelt auf eigene Gefahr.

Foto: © Ivan Garcia - Shutterstock.com




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen