Apple enthüllt iPhone SE

HaykelTech am Dienstag 22. März 2016 10:13:22

Apple enthüllt iPhone SE

Apple hat gestern auf seinem Event das lang erwartete iPhone SE enthüllt. Es ist tatsächlich kein Billig-iPhone.

Das neue iPhone heißt iPhone SE. Anstatt eines abgespeckten iPhone hat Apple dem "Special Edition"-Smartphone viele Funktionen seiner High-End-Modelle spendiert. Unter der Haube sitzt weitestgehend die Technik des iPhone 6s. Die Auflösung des vier Zoll großen Displays liegt bei 1136 mal 640 Pixeln, was einer Pixeldichte von 326 ppi entspricht. Das Gehäuse ähnelt optisch stark dem iPhone 5s.

Der rechenstarke A-9-Prozessor ermöglicht unter anderem 4K-Aufnahmen mit der zwölf-Megapixel-Hauptkamera. Die Frontkamera löst wie beim iPhone 6 nur mit 1,2 Megapixeln auf. Als Trost ist die Selfie-Flash-Funktion vom iPhone 6s integriert, die das gesamte Display als Blitzlicht aufleuchten lässt. 3D Touch unterstützt das iPhone SE nicht.

Das iPhone SE wird in den Farben Silber, Space-Grau, Gold und Roségold auf den Markt kommen. Das Smartphone kann ab dem 24. März vorbestellt werden. Der Verkauf startet am 31. März. Mit einem Startpreis von 399 US-Dollar (489 Euro) ist das iPhone SE aber dennoch das billigste iPhone aller Zeiten.

Foto: © Apple.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen