Sony: Ende der Xperia-Z-Ära

Hay-Tun am Mittwoch 24. Februar 2016 15:57:49

Sony: Ende der Xperia-Z-Ära

Das Xperia Z5 ist anscheinend das letzte Smartphone der Z-Reihe, das Sony auf den Markt gebracht hat.

Am Montag stellte Sony auf dem MWC 2016 in Barcelona neue Xperia X-Smartphones vor – ein neues Z-Modell blieb indes aus. Der Konzern hat auf seiner deutschen Facebook-Seite nun verlauten lassen, dass es das Xperia Z6 nicht geben wird. "Wie auf dem MWC bekanntgegeben, haben wir für die Marke Xperia™ mit der Produkteinführung der neuen Xperia™ X Serie ein völlig neues Kapitel aufgeschlagen", erklärt Sony.

Sony hat derzeit keine neuen Flaggschiff-Modelle im Angebot. Die kürzlich gezeigten Xperia X-Smartphones unterscheiden sich optisch nicht allzu sehr von den Z-Geräten. Doch auf Hardwareebene erreichen sie kein Flaggschiff-Niveau. Seit längerer Zeit wird über ein mögliches Aus der Xperia Z-Reihe spekuliert – nun hat Sony offiziell Gewissheit geschaffen. Das Letzte Modell der Z-Reihe, das Xperia Z5 bekommt im März ein wohl letztes Android-Update.

Da die Z- durch die X-Reihe ersetzt wird, müssen sich die neuen Smartphones an den High-End-Modellen der Konkurrenz messen lassen. Auf dem MWC haben auch Smartphone-Pioniere Samsung und LG ihre neuen Geräte enthüllt.

Foto: © Sony Mobile Communications Inc.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen