Sony Xperia Z5 bekommt Android 6.0 im März

Hay-Tun am Mittwoch 17. Februar 2016 09:38:37

Sony Xperia Z5 bekommt Android 6.0 im März

Die Sony-Geräte Xperia Z5, Z4 Tablet und Z3+ sollen im März Android Marshmallow erhalten.

Lange Zeit war unklar, wann Sony seine Geräte mit der neuen Android-Version versorgen wird. Nun gab der britische Twitter-Support bekannt, dass die ersten Xperia-Geräte das Update ab dem 7. März erhalten werden.

Als erstes werden das Xperia Z5, Xperia Z4 Tablet und Xperia Z3+ mit Android Marshmallow versorgt. Sollte der japanische Konzern sein Versprechen einhalten, wäre ein Update hierzulande zumindest in greifbarer Nähe. Auf die Frage, ob weitere Modelle in Kürze folgen werden, gab Sony Experia GB allerdings keine Antwort.

Die meisten anderen Hersteller stellen teilweise schon seit Monaten Updates für Ihre Geräte bereit. Samsung hat am 10. Februar mit dem Rollout für das Galaxy S6 und S6 Edge begonnen.

Foto: © Sony Mobile Communications Inc.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen