Twitter führt bald neue Timeline ein

Hay-Tun am Donnerstag 11. Februar 2016 10:20:10

Twitter führt bald neue Timeline ein

Twitter plant eine neue Timeline, die Tweets nach Relevanz sortiert. Die Neuerung soll ein optionales Feature sein.

Dem, der sich für die neue Twitter-Timeline entscheidet, werden nicht mehr die aktuellsten Tweets zuerst angezeigt, sondern die von Twitters Algorithmen als am interessantesten eingestuften. Produktmanager Michelle Haq erklärte gegenüber TechCrunch das Prinzip: Sport interessierte Nutzer bekämen dann zum Beispiel sportbezogene Tweets zuerst zusehen.

Wer die neue Timeline unpraktisch findet, kann das Feature deaktivieren. Letzte Woche machte ein Gerücht die Runde, der Mikroblogging-Dienst sortiere Tweets bald nicht mehr chronologisch - was die Gemüter der Nutzer in Wallung brachte.

Twitter-Gründer und CEO Jack Dorsey bestätigte in einem Tweet, der Konzern plane die Timeline in den nächsten Wochen zu überarbeiten. „Twitter ist live. Twitter ist Echtzeit. Bei Twitter geht es darum, wem und was du folgst. Und Twitter wird bleiben. Indem es mehr wie Twitter wird“.

Foto: © iStock.





Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen