WhatsApp: Gruppenchat mit 256 Teilnehmern

Hay-Tun am Montag 8. Februar 2016 13:02:31

WhatsApp: Gruppenchat mit 256 Teilnehmern

WhatsApp erweitert die maximale Anzahl der Teilnehmer an einem Gruppenchat auf 256.

Die Aktivierung der neuen Funktion erfolgt durch ein automatisches App-Update. Das neue Feature ist zunächst für iOS-, und Android-Geräte verfügbar. BlackBerry und Windows Phone folgen demnächst.

Bisher lag die Höchstgrenze für Gruppenchats bei 100 Teilnehmern. TechRadar spekuliert, dass die neue Funktion nicht an Einzelnutzer, sondern vor allem an geschäftliche Nutzer gerichtet ist. Obwohl die Messenger-App seit Kurzem über eine Milliarde aktive Nutzer verzeichnen kann, bleibt das Programm bei geschäftlichen Nutzern weit hinter anderen Messenger-Lösungen, wie etwa Slack, zurück.

WhatsApp hat seine Jahresgebühr von 89 Cent abgeschafft. Die wegfallenden Einnahmen sollen dem Unternehmen zufolge nicht etwa durch Werbung ausgeglichen werden. Vielmehr plant der Konzern, seine Dienste für Unternehmen zu erweitern. Beispielsweise soll es Unternehmen ermöglicht werden, den Messenger gegen Zahlung als Kanal für die Kontaktaufnahme zu Kunden-Hotlines oder für zusätzliche Dienste zu nutzen.

Foto: © iStock.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen