„Error 53“ macht iPhone 6 unbrauchbar

Hay-Tun am Montag 8. Februar 2016 10:39:25

„Error 53“ macht iPhone 6 unbrauchbar

Zahlreiche iPhone-6-Besitzer berichten über einen mysteriösen Fehler, der ihr Smartphone unbrauchbar macht.

Der in den Home-Button eingebaute Touch-Sensor, mit dem das iPhone 6 bzw. iPhone 6s entsperrt werden kann, gehört zu den tendenziell störungsanfälligen Komponenten des Apple-Smartphones. Wer sein iPhone in letzter Zeit bei nicht lizenzierten Händlern zur Reparatur gegeben hat, bekam im Anschluss nicht selten eine böse Überraschung. Viele Nutzer berichten von einem rätselhaften „Error 53“, der das Smartphone praktisch unbrauchbar machte.

Wie der Guardian berichtet, liegt die Ursache bei fremden Ersatzteilen. Apple hat in iOS9 eine neue Sicherheitsfunktion integriert, die nicht-Original-Ersatzteile erkennt. Das Betriebssystem überprüft bei der Authentifizierung, ob der eingebaute Touch-Sensor von Apple stammt. Wenn das nicht der Fall ist, wird das Smartphone gesperrt. Das gilt für alle iPhone-Komponentne. Die Nutzer bekommen dann beim Einschalten des iPhones statt des Apple-Logos nur die Fehlermeldung „Error 53“ angezeigt. Dieser Fehler kann nur vom Apple Support behoben werden.

Foto: © Ekaterina_Minaeva - Shutterstock.com.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen