Neuer Chef der Google-Suche

PeterCCM am Freitag 5. Februar 2016 08:35:46

Neuer Chef der Google-Suche

John Giannandrea, Experte für künstliche Intelligenz, wird neuer Chef des Segments "Google Suche" des Alphabet-Konzerns.

John Giannandrea wird am 26. Februar Amit Singhal als Leiter der Abteilung Google Suche ablösen. Alphabet, Mutterkonzern von Google, hat den Personalwechsel offiziell angekündigt. Der 50-jährige Giannandrea ist Spezialist für künstliche Intelligenz. Dass der wertvollste Konzern weltweit einen KI-Experten zum Chef seiner wichtigsten Sparte macht, ist ein Zeichen dafür, wo es einmal hingehen soll.

Google steht mit dieser Entwicklung zwischen den großen IT-Firmen nicht alleine dar. Etwa Apple und Microsoft haben in letzter Zeit ebenfalls mit der Übernahme von kleineren Unternehmen in "artificial intelligence" investiert.

Amit Singhal, bisheriger Such-Chef, ist ein Urgestein des Konzerns. 15 Jahre arbeitete der gebürtige Inder bei der Firma aus Mountain View. In dieser Zeit war er maßgeblich an der Entwicklung des Kernbereichs des Unternehmens beteiligt: die Google Suche. Auch heute noch verdient Google mit dem Verkauf von Werbeanzeigen über die Suche mehr Geld als mit jeder anderen Unternehmenssparte.

Foto: © iStock.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen