Update auf Windows 10 Mobile erneut verschoben

Hay-Tun am Mittwoch 27. Januar 2016 14:14:00

Update auf Windows 10 Mobile erneut verschoben

Microsoft hat den Auslieferungsstart des Updates auf Windows 10 Mobile erneut verschoben.

Einem Bericht von VentureBeat zufolge wird das langersehnte Update nicht wie geplant zum Jahresanfang, sondern voraussichtlich erst Anfang bis Mitte Februar veröffentlicht. VentureBeat beruft sich dabei auf eine E-Mail von Microsoft an Partner. Die Mail war der Technologie-Webseite zugespielt worden.

Ursprünglich sollte das Windows-10-Mobile-Update am 10. Dezember ausgerollt werden. Die Lumia-Smartphones 950 und 950 XL, die im November 2015 auf den Markt kamen, wurden ab Werk mit dem neuen OS ausgestattet. Zudem wird seit Mitte Dezember das Lumia 550 damit versorgt. Das ebenfalls für Mitte Dezember geplante Update für weitere Modelle der Lumia-Reihe verschob Microsoft vorübergehend auf Anfang 2016.

In der geleakten E-Mail steht außerdem, dass für die Lumia-Smartphones 950 und 950 XL Anfang Februar das zweite monatliche Service-Update veröffentlicht wird. Die Modelle Lumia 430, Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 540, Lumia 635 (1 Gigabyte RAM), Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930 werden ebenfalls mit dem Upgrade auf Windows 10 Mobile versorgt. Der Release-Termin für diese Geräte ist allerdings unbekannt.

Foto: © Microsoft.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen