Video-Streaming mit Spotify

PeterCCM am Dienstag 26. Januar 2016 14:56:24

Video-Streaming mit Spotify

Ab Ende Januar wird es möglich sein, mit der Mobil-App von Spotify auch Videos zu schauen.

Es ist ein großer Schritt für den Musik-Streaming-Dienst. Seitdem der Dienst 2006 gestartet wurde, ist das Unternehmen zum Spezialisten der Musik-Streaming-Branche geworden. Nun wird ab Ende Januar eine weitere Funktion hinzu kommen: Die App erlaubt dann das Abspielen von Videos. In den letzten neun Monaten wurde das Feature bereits bei rund zehn Prozent der zahlenden User getestet. Nun wird die Funktion zunächst für Android publik gemacht. Die Unterstützung von iOS soll dann nicht lange auf sich warten lassen, schon im Februar sollen dann auch iPhones Videos mit Spotify abspielen können.

Hauptsächlich geht es dabei um die passenden Musikvideos zu den in Spotify abgespielten Titeln. Aber das schwedische Unternehmen plant ebenfalls, längere Videos, die entweder exklusiv dafür, oder in Zusammenarbeit mit beispielsweise ESPN, BBC oder Comedy Central erstellt wurden, anzubieten. Die meisten Videos werden in Form von thematischen Wiedergabelisten angeboten werden. Das Problem, das sich dabei für Spotify stellt, ist, dass die App im Gegensatz zu YouTube und Facebook hauptsächlich als Hintergrundprogramm genutzt wird. Videos sollen die Nutzer dazu bringen, Spotify aktiver zu nutzen.

Foto: © iStock.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen