Apple veröffentlicht Beta von iOS 9.3

Hay-Tun am Dienstag 12. Januar 2016 15:37:14

Apple veröffentlicht Beta von iOS 9.3

Apple hat eine neue Beta-Version von iOS 9.3 vorgestellt. Das Update bringt zahlreiche neue Features.

Apple hat am Montagabend eine neue Beta-Version seines mobilen Betriebssystems iOS für iPhone und Pad vorgestellt. Das iOS-Update steht zunächst nur bei Apple registrierten Entwicklern zur Verfügung.

Das erwartete Update bringt mehrere Neuerungen. iOS 9.3 passt die Farben des iPads nun an die Lichtverhältnisse an. Im Night-Shift-Modus werden die Anzeigefarben automatisch wärmer. So sollen die Nutzer Apple zufolge besser einschlafen können. Der Mehrbenutzer-Modus ist laut Apple für den iPad-Einsatz in Schulen gedacht. So können sich mehrere Schüler ein Tablet teilen.

Die Notizen-App wurde mit einer Passwortfunktion versehen, mit der sich wichtige Notizen nun durch ein Passwort oder den Fingerabdrucksensor neuerer iOS-Geräte vor fremdem Zugriff schützen lassen. Zudem können die Notizen besser nach Datum oder Namen sortiert werden. Viele Apple-Apps wurden um die Unterstützung von 3D Touch ergänzt.

Die News-App wird künftig Vorschläge noch besser an den Interessen des Users ausrichten können und den Landscape-Modus unterstützen. Die Gesundheits-App Health bietet unter iOS 9.3 als Gesundheitszentrum auf dem iPhone künftig noch mehr ergänzende Apps an, die zum Beispiel in der Workout-Kategorie über ein Wischen aufgerufen werden können.

Foto: © Apple.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen