Apple arbeitet an iPhone 5e mit 4-Zoll-Display

Hay-Tun am Dienstag 12. Januar 2016 10:17:43

Apple arbeitet an iPhone 5e mit 4-Zoll-Display

Apple arbeitet angeblich an einem neuen iPhone mit 4-Zoll-Display. Das Gerät soll iPhone 5e heißen.

Apples nächstes Low-Cost-iPhone heißt doch nicht 6c. Gerüchten zufolge will der IT-Riese aus Cupertino im Jahr 2016 unter dem Namen iPhone 5e ein neues 4-Zoll-Modell veröffentlichen. Das Smartphone soll derzeit bereits vom Apple-Zulieferer Foxconn gefertigt werden, wie AppleInsider unter Berufung auf die chinesische Seite MyDrivers berichtet.

Demnach soll das neue Einsteiger-iPhone tatsächlich mit einem vier-Zoll-Display ausgestattet sein. Entgegen früheren Gerüchten werde das Smartphone aber nicht von einem A9-Chip angetrieben, sondern von dessen Vorgänger A8. Der Arbeitsspeicher soll ein Gigabyte betragen.

Das iPhone 5e wird voraussichtlich in zwei Versionen kommen, die jeweils 16 oder 64 Gigabyte internen Speicherplatz anbieten. Das Smartphone soll Apple Pay unterstützen und zudem mit Voice-over-LTE kompatibel sein. Anders als beim Vorgänger iPhone 5c kommt das 5e angeblich nicht mit einer Plastik-, sondern mit einer Metallgehäuse.

Der Release des iPhone 5e ist bereits für März 2016 geplant. Der Einführungspreis wird den Gerüchten zufolge bei ungefähr 500 Dollar (ca. 459 Euro) liegen.

Foto: © iStock.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen