Apple: Tool zum Umsteigen von iOS auf Android?

PeterCCM am Dienstag 12. Januar 2016 09:19:45

Apple: Tool zum Umsteigen von iOS auf Android?

Angeblich will Apple ein Tool entwickeln, das den Umstieg von iPhone auf ein Android-Gerät vereinfacht.

Nach Informationen des Telegraph hatten die Netzbetreiber darauf gedrängt, Apple hätte sich daraufhin "unter vier Augen" dazu bereit erklärt, den Umstieg von einem Betriebssystem auf das nächste zu erleichtern. Es handele sich dabei um eine recht einfache App, die Kontakte, Fotos, Musik und weitere Daten vom iOS-Gerät auf das anderweitig betriebene Smartphone überträgt.

Apples Macht auf dem Smartphone-Markt wächst weiter. Dazu trägt auch bei, dass es bis dato sehr umständlich ist, von iOS auf ein anderes Betriebssystem zu wechseln. Apple erzwinge so die Kundentreue, beschweren sich laut Telegraph die Netzbetreiber. Das wiederum bremse die Entwicklung der Branche aus. In jedem Fall schwächt es die Verhandlungsposition der Netzanbieter gegenüber dem Konzern aus Cupertino.

Apple war in der Vergangenheit schon öfter in den Fokus europäischer Kartellbehörden gerückt. Zu gerichtlichen Schritten war es indes nie gekommen. Dennoch scheint es unter diesem Gesichtspunkt eher unwahrscheinlich, dass Apple freiwillig den Umstieg von iOS auf den Hauptkonkurrenten von Google erleichtern wird. Zwar wird der Krieg zwischen den beiden IT-Giganten seit einiger Zeit nicht mehr öffentlich ausgetragen, unterschwellig wird aber immer noch scharf geschossen: Seit letztem September gibt es die Android-App "Move to iOS", mit der Apple erfolgreich Nutzer vom Konkurrenten zu sich lockt.

Foto: © iStock.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen