CyanogenMod 13 für Samsung Galaxy S5 ist da

Hay-Tun am Montag 28. Dezember 2015 16:15:12

CyanogenMod 13 für Samsung Galaxy S5 ist da

CyanogenMod hat eine erste Nightly-Version seiner Custom Rom CM 13 für das Samsung Galaxy S 5 veröffentlicht.

CM 13 basiert auf Android 6.0 Marshmallow. Nutzer können ihr Galaxy S5 damit auf die jüngste Android-Version inklusive sämtlicher Sicherheitsupdates updaten. Samsung wird das Galaxy S5 zwar mit Marshmallow versorgen, allerdings müssen Nutzer bis April 2016 warten. Das Galaxy S5 kam im April 2014 für 699 Euro auf den Markt.

Für die Installation von CyanogenMod 13 haben die Entwickler eine ausführliche Anleitung veröffentlicht. Wer CM 13 auf dem Galaxy S5 installiert, muss allerdings nicht nur auf die TouchWiz-Oberfläche und sämtliche darauf basierende Samsung-Anwendungen verzichten, sondern auch auf das Sicherheits-Feature Samsung Knox.

Ende November hatten die CyanogenMod-Entwickler erste Nightlies von CM 13 für einige Android-Smartphones veröffentlicht. Mittlerweile steht CyanogenMod 13 für zahlreiche Modelle zur Verfügung. Darunter befinden sich Dauerbrenner wie das Galaxy S3, das HTC One M8 oder das Nexus 4.

Foto: © CyanogenMod.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen