Blackberry Priv in Deutschland verfügbar

Hay-Tun am Freitag 11. Dezember 2015 16:01:51

Blackberry Priv in Deutschland verfügbar

Blackberry hat den offiziellen Verkaufsstart seines neuen Android-Smartphones Priv in Deutschland bekannt gegeben.

Das Slider-Smartphone ist in Deutschland ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 779 Euro erhältlich. Beim Online-Versandhändler Amazon konnte das Gerät schon seit Oktober vorbestellt werden. Jetzt wird es auch ausgeliefert. In Blackberrys Onlineshop soll das Priv ab Anfang kommender Woche verfügbar sein.

Zudem wird Vodafone das Blackberry Priv für Unternehmenskunden im Tarif Red Business Special+ für 83,95 Euro anbieten. Für Privatkunden steht das Smartphone mit den Vodafone-Tarifen Smart, Red, Red+ und Black zur Verfügung. Der einmalige Gerätepreis liegt hier zwischen 1 und 429,90 Euro.

Android ist Neuland für Blackberry. Das erste Smartphone mit Googles Betriebssystem kommt mit einer physischen Tastatur. Zusätzlich lockt Blackberry Käufer mit verschiedenen Sicherheits- und Privatsphärefunktionen. Dazu zählt die Warn-Software DTEK, die anzeigt, wie häufig eine App auf bestimmte Daten zugegriffen hat. App-Berechtigungen kann das Priv allerdings nicht verwalten.

Als Betriebssystem kommt nicht das aktuelle Android Marshmallow zum Einsatz, sondern der Vorgänger Android 5.1.1 Lollipop. Die Benutzeroberfläche hat der kanadische Hersteller nicht groß verändert. Das typische Google-Layout mit App-Drawer und Benachrichtigungsleiste, die sich per Fingerwisch von oben nach unten öffnen lässt wurde beibehalten.

Foto: © BlackBerry.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen