Amazon jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Hay-Tun am Freitag 20. November 2015 12:22:49

Amazon jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Amazon führt ab sofort die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein. Damit möchte der Konzern die Sicherheit seiner Kunden erhöhen.

Die Anmeldung in zwei Schritten soll einen Missbrauch des Amazon-Kontos verhindern, selbst wenn das Passwort in die Hände von Hackern gerät. Amazon-Kunden können den zusätzlichen Sicherheitsmechanismus auf der Amazon-Website aktivieren. Sie müssen danach künftig zusätzlich zu ihrem Passwort einen Verifizierungscode eingeben, den der Online-Versandhändler per SMS an eine zuvor hinterlegte Handynummer schickt.

Alternativ kann eine Authenticator-App verwendet werden. Zudem haben Amzaon-Kunden die Möglichkeit, ihre eigenen mobilen Endgeräte als vertrauenswürdig einzustufen. Amazon fragt für diese autorisierten Geräte anschließend keinen Verifizierungscode ab.

Auch Apple, PayPal, Dropbox, Google, Facebook, LinkedIn, Microsoft und Twitter haben entsprechende Verfahren bereits eingeführt. Microsoft bietet mit Microsoft-Konto für seine Dienste sogar eine spezielle App an, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne Eingabe eines Codes ermöglicht.

Nutzer bekommen stattdessen auf ihre Smartphones eine Benachrichtigung, die sie einfach nur antippen müssen. Allerdings ist diese App bisher nur für Android ab Version 4.0 Ice Cream Sandwich verfügbar.

Foto: © Wikimedia.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen