Amazon kündigt Cyber Monday-Woche an

Hay-Tun am Montag 16. November 2015 16:08:09

Amazon kündigt Cyber Monday-Woche an

Amazon verspricht ab 23. November über 10.000 Blitzangebote binnen einer Woche. Die Aktion soll Cyber Monday-Woche heißen.

Amazon bringt den in den USA als Schnäppchentag etablierten "Cyber Monday" eine Woche lang nach Deutschland. Die "Cyber Monday-Woche" soll am Montag, den 23. November starten und am 30. November enden. In diesem Zeitraum sollen im Zehnminutentakt jeweils bis zu 50 Prozent reduzierte Blitzangebote online angeboten werden. 2014 waren es noch insgesamt 5500 derartiger Angebote. Dieses Jahr sollen es nun 10.000 sein. Darüber hinaus wirbt der Online-Versandhändler damit, dass die Menge der insgesamt verfügbaren Produkte von gut einer Million auf über zwei Millionen erhöht wurde.

Neu bei Amazon in Deutschland ist der "Black Friday", der am 27. November stattfinden wird. Der Onlinehändler will dann besondere Angebote aus allen Kategorien anbieten. Diese starten bereits um Mitternacht als Angebote des Tages und werden dann ab sechs Uhr morgens als Blitzangebote im Zehnminutentakt beworben.

Die Blitzangebote werden hauptsächlich täglich von sechs Uhr bis spätestens 23.40 Uhr für jeweils maximal zwei Stunden online gestellt. Sie enden auch, falls der Lagerbestand vorher aufgebraucht ist. Der Preis wird jeweils erst zum Start des Angebots angezeigt. Das letzte Blitzangebot startet täglich um 21.40 Uhr und endet spätestens um 23.40 Uhr.

Zusätzlich gibt es täglich ausgewählte Produkte als Angebote des Tages, die jeweils schon ab Mitternacht für 24 Stunden verfügbar sind. Die anstehenden Blitzangebote werden jeweils bis zu 24 Stunden vor dem Start auf amazon.de/angebote oder über die Amazon-App für Android und iOS angekündigt. Allerdings werden dort nicht die Preise angegeben.

Foto: © Wikimedia.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen