Chrome-Support für XP und Vista endet 2016

Hay-Tun am Mittwoch 11. November 2015 16:11:54

Chrome-Support für XP und Vista endet 2016

Google hat angekündigt, dass der Betrieb von Chrome unter Windows XP und Vista ab April nicht mehr unterstützt wird.

Der Support für Google Chrome unter Windiws XP und Windows Vista wird im April 2016 eingestellt. Zum selben Zeitpunkt endet auch der Support für Apples Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard, 10.7 Lion und 10.8 Mountain Lion.

Mit diesem Vorhaben will Google User dazu bewegen, nicht länger Betriebssysteme zu nutzen, die von Microsoft und Apple nicht mehr unterstützt werden. "Ab April 2016 wird Chrome zwar weiterhin auf diesen Plattformen laufen, aber keine neuen Features und Sicherheitsaktualisierungen mehr erhalten", erklärt Marc Pawliger, Chrome-Entwicklungsdirektor bei Google, in einem Blogbeitrag.

Windows XP wird seit fast zwei Jahren offiziell nicht mehr von Microsoft gepflegt. Für Vista war der Mainstream-Support, den Microsoft regulär in einem Zeitraum von fünf Jahren nach einem Produkt-Release leistet, 2012 ausgelaufen. Der Extended Support, der weitere fünf Jahre kostenlose Sicherheitsupdates liefert, endet im April 2017.

Das inzwischen 14 Jahre alte Windows XP kommt nach wie vor bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie im öffentlichen Sektor, vor allem in Osteuropa, zum Einsatz. Auf Wunsch können Unternehmen einen kostenpflichtigen Servicevertrag mit Microsoft abschließen, um weiterhin Support für Windows XP zu erhalten.

Foto: © Timothy Tsui.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen