Wird das iPhone wieder kleiner?

PeterCCM am Mittwoch 4. November 2015 10:42:27

Wird das iPhone wieder kleiner?

Der üblicherweise gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo vermutet, dass das iPhone in 2016 nur vier Zoll groß sein wird.

Der Apple-Experte Ming-Chi Kuo hat einen Bericht veröffentlicht, in dem er seine Erwartungen für die iPhone-Veröffentlichungen des nächsten Jahres darlegt. Einige Ergebnisse seiner Analyse sind durchaus unerwartet. Unter anderem Kuo geht davon aus, dass Apple ein neues vier-Zoll-iPhone plant, dass "einem Upgrade des iPhone 5S ähnelt". Das Gerät wird seiner Einschätzung nach in der ersten Jahreshälfte 2016 an den Start gehen und mit einem A9-Prozessor ausgestattet sein.

"Da die Nachfrage für ein vier-Zoll-iPhone weiterhin besteht, glauben wir, dass Apple diese Produktlinie upgraden wird," heißt es in der Veröffentlichung des Experten. Weiterhin schreibt er dort: "Das iPhone 5S ist beliebter als das iPhone 5C, daher denken wir, dass Apple das 5S weiterentwickeln wird."

Von der Verwendung eines A9-Prozessors geht Kuo aus, weil der Chip einen reibungslosen Betrieb des aktuellen Betriebssystems iOS 9 oder des Nachfolgers iOS 10 ermöglichen würde. Um sich vom iPhone 6S und 6S Plus abzugrenzen, wird die 3D-Touch-Funktion in diesem vier-Zoll-iPhone nicht verbaut sein, vermutet Kuo.

Foto: © Pixabay.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen