Twitter plant massiven Stellenabbau

Hay-Tun am Montag 12. Oktober 2015 11:09:28

Twitter plant massiven Stellenabbau

Bei Twitter stehen zahlreiche Entlassungen bevor. Die Einsparungen sollen insbesondere Entwickler betreffen.

Twitter Inc. hat in den letzten Jahren die Zahl seiner Angestellten verdoppelt. Im zweiten Quartal 2013 beschäftigte das Unternehmen noch rund 2000 Mitarbeiter. Mittlerweile sind es 4100 in 35 Niederlassungen. Dieser Zuwachs entstand vor allem durch die Übernahme mehrerer Start-Ups. Einem Bericht von Recode zufolge sollen nun bereits ab Dienstag zahlreiche Entlassungen erfolgen.

Der neue CEO von Twitter Jack Dorsey forderte seit Monaten eine stärkere Konzentration auf erfolgversprechende Abteilungen. Im August stellte Dorsey das Produktteam zusammen, um dies zu erreichen. Jetzt scheint er diese Strategie auf das gesamte Projekt ausweiten zu wollen.

Jack Dorsey hat außerdem die geplante Erweiterung des Firmensitzes gestoppt, wie die San Francisco Business Times berichtet. Twitter plante ursprünglich zusätzliche Flächen in einem gegenüberliegenden Gebäude in San Francisco anzumieten.


Foto: © Flickr: Shawn Campbell.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen