Sharp bringt einen Fernseher für 118 000 Euro

PeterCCM am Freitag 18. September 2015 13:32:59

Sharp bringt einen Fernseher für 118 000 Euro

Der japanische Elektronikfabrikant wird bald einen 8K-Fernseher für stolze 118 000 Euro auf den Markt bringen.

Für all diejenigen, die im Lotto gewonnen haben und nicht wissen, was sie mit dem Geld anfangen sollen, bietet Sharp jetzt eine Alternative. 16 Millionen Yen wird das Fernsehgerät kosten, das am 30. Oktober in den Handel kommt. LV-85001 heißt das Wundergerät, das über eine Auflösung verfügt, die 16 Mal höher als Full HD ist.

In Anbetracht des Verkaufspreises und der technischen Eigenschaften richtet sich der neue Sharp-Fernseher hauptsächlich an professionelle Kunden. Das Gerät ist mit einem 8K-Bildschirm mit 85 Zoll Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 7680 mal 4320 Pixeln ausgestattet. Um 8K-Videomaterial abzuspielen, müssen vier HDMI 2.0-Kabel gleichzeitig angeschlossen sein. Des Weiteren bietet der Fernseher einen Betrachtungswinkel von 176 Grad und ein Konstrastverhältnis von 100000:1.

Wahrscheinlich wird der 8K-Fernseher im Rahmen der CEATEC, die vom 7. bis zum 10. Oktober in Tokyo stattfinden wird, offiziell vorgestellt.

Foto: © Sharp.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen