MyTaxi-App ärgert Taxigewerbe

Hay-Tun am Mittwoch 16. September 2015 11:02:41

MyTaxi-App ärgert Taxigewerbe

Das Taxigewerbe wehrt sich juristisch gegen Konkurrenten aus der virtuellen Welt. Nun sorgt ein neuer Fall für Aufsehen.

Das neueste Urteil eines Hamburger Gerichts bedeutet einen Rückschlag für die Taxibranche. Die Taxi-App MyTaxi darf im Rahmen von Aktionen deutschlandweit weiterhin 50 Prozent Rabatt bieten. Das Landgericht Hamburg wies den Antrag des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes (BZP) auf eine einstweilige Verfügung gegen MyTaxi zurück, erklärte eine Gerichtssprecherin.

Der Verband hatte damit ein Verbot dieser Rabatt-Aktion erreichen wollen. 50 Prozent Rabatt bekommen nun Fahrgäste in ganz Deutschland außer in Stuttgart, wo bislang eine gegenteilige Entscheidung eines Gerichts vorliegt. Das Hamburger Gericht hat die Begründung für seine Entscheidung noch nicht vorgelegt. "Wir bedauern diese Fehlentscheidung und sind nach wie vor davon überzeugt, dass die Rabatte von MyTaxi rechtswidrig sind", teilte Verbandspräsident Michael Müller mit. Die Taxifahrer hätten nicht die Möglichkeit, solche Rabattierungen anzubieten. Das führe dazu, dass es keinen offiziellen Tarif und keinen fairen Wettbewerb mehr gebe. Der Verband werde nun über weitere juristische Schritte beraten.

Die Tochterfirma der Daimler AG Intelligent Apps GmbH, die MyTaxi entwickelt hat, begrüßte die Gerichtsentscheidung. "Das freut uns sehr und ist ein Erfolg für uns und insbesondere für unsere Kunden", sagte ein Firmensprecher. MyTaxi kündigte sofort eine neue 50 Prozent-Rabatt-Aktion ab dem 21. September für zwei Wochen in 40 deutschen Städten an. "Unser ausgewiesenes Ziel ist es, die Digitalisierung der Taxibranche voranzutreiben", erklärte das Unternehmen.

Der 50 Prozent-Rabatt setzt aber bestimmte Bedingungen voraus. So muss das Taxi über die MyTaxi-App bestellt und bezahlt werden. Der Taxifahrer bekommt den vollen Fahrtpreis. Die Lasten des Rabatts übernimmt MyTaxi.

Foto: © Pixabay.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen