Apple: Keynote in San Francisco

PeterCCM am Donnerstag 10. September 2015 11:10:16

Apple: Keynote in San Francisco

Apples Riesenevent zur Präsentation neuer Geräte ging im Bill Graham Civic Auditoriumin in San Francisco über die Bühne.

Apple Chef Tim Cook präsentierte im Rahmen der Show zwei neue iPhones, das iPhone 6s und das 6s plus, sowie das neue iPad Pro und einen neuen Apple TV. Die neuen Smartphones sind die überarbeiteten Versionen des iPhone 6 und der Variante mit größerem Bildschirm, das 6 plus. Gegenüber des Vorgängers wurde ein schnellerer Prozessor und bessere Kameras verbaut.

Die Hauptkamera schießt Fotos nun mit zwölf Megapixeln statt mit acht, die Selfie-Kamera kommt auf ganze fünf Megapixel statt der 1,2 des Vorgängermodells. Insbesondere die qualitativ sehr hochwertige Kamera stellt in Frage, warum das 6S noch immer auch in einer 16 Gigabyte-Variante erscheint. Denn mit Fotos und Videos der neuen Kamera werden die 16 Gigabyte sich im Handumdrehen füllen. Die andere große Neuerung ist die neue Bildschirmtechnologie Force Touch.

Das iPad Pro erreicht mit einer Bildschirmgröße von 12,9 Zoll fast die Größe eines Laptops, ist dabei aber extrem dünn. Der Preis ist bei 800 Dollar für die günstigste Variante angesetzt. Die passende externe Tastatur kostet 130 Dollar, der Stylus, eine Art digitaler Stift mit dem auf dem Tablet zum Beispiel gezeichnet werden kann, 99 Dollar. Außerdem stellte Apple eine neue Version des Fernsehers Apple TV vor.

Foto: © Pixabay.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen