Android Lollipop auf 20 Prozent aller Geräte

SandraBellmann am Mittwoch 9. September 2015 13:01:41

Android Lollipop auf 20 Prozent aller Geräte

Die Version Lollipop von Googles mobilem Betriebssystem Android hat die 20-Prozent-Marke geknackt.

Eine am 7. September veröffentlichte Statistik von Google zeigt, dass die im vergangenen Jahr veröffentlichte und aktuellste Android-Version Lollipop inzwischen auf über 20 Prozent aller Android-Geräte installiert ist. Die Vorgängerversion Android KitKat ist aber der Spitzenreiter und mit 39,2 Prozent auf fast zwei Fünfteln aller Android-Smartphones und Tablets vertreten. Auch das noch ältere Android Jellybean ist mit seinen verschiedenen Versionen (Android 4.1, 4.2 und 4.3) insgesamt noch auf 31,8 Prozent aller Geräte präsent.

Die noch älteren Android-Versionen spielen dagegen nur noch eine untergeordnete Rolle. In der Statistik wurden sämtliche mit Android betriebene Smartphones und Tablets erfasst, die zwischen dem 31. August und dem 7. September auf den Google Play Store zugegriffen haben.

Auch wenn die 20-Prozent-Marke ein wichtiger Schritt für Android Lollipop ist, so verbreitet es sich doch langsamer als die Vorgängerversion KitKat, die es im Vorjahr bereits auf 24,5 Prozent brachte. Schon bald soll der Internetkonzern Google aber bereits den Beginn der nächsten Generation seines mobilen Betriebssystems einläuten: Android 6.0, das unter dem Namen Marshmallow erscheinen wird, soll voraussichtlich schon am 29. September in San Francisco vorgestellt werden. Zum gleichen Termin wird Google auch zwei neue Nexus-Geräte vorstellen, die als erste Modelle überhaupt mit Android Marshmallow laufen sollen.

Foto: © Creative Commons - Flickr: Scott Akerman.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen