Skype-Beta für Windows 10 Mobile ist da

Hay-Tun am Montag 7. September 2015 13:51:45

Skype-Beta für Windows 10 Mobile ist da

Microsoft hat eine Vorabversion seiner für Windows 10 entwickelten universellen Skype-Apps veröffentlicht.

Die Vorschauversion von Skype für Windows Phone steht ab sofort für Teilnehmer des Insider-Programms für Windows 10 Mobile im Windows Store zum Download bereit. In der App-Beschreibung im Windows Store steht: "Die Preview von Skype Messaging, Calling und Video ist eine neue Art, die Skype-Funktionen zu erfahren. Sie integriert individuelle Skype-Features, wo man sie erwartet - Skype Messaging mit der Messaging-App und Skype-Anrufe mit der Telefon-Anwendung für den schnellsten Weg, Anrufe zu tätigen oder Nachrichten zu senden. Sie erlaubt auch Schnellzugriff auf Skype-Videoanrufe." Mit nur wenigen Klicks sollen Skype-Nutzer Kontakt mit anderen aufnehmen können, die Skype auf iOS-, Android-Geräten oder Computern verwenden.

Auf der Feature-Liste der Beta-Version von Skype für Windows 10 Mobile stehen ein einheitlicher Konversationsverlauf für Skype-Nachrichten und SMS beziehungsweise Skype-Anrufe und Telefonanrufe. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit einem Microsoft-Account anzumelden.

Im vergangen Juni hatte Microsoft angekündigt, die Modern-App von Skype zum 7. Juli einzustellen. Nur Besitzer von Tablets mit Windows RT können die für Touchbedienung optimierte Version der Messaging-App weiterhin nutzen. Alle anderen mussten auf die Desktop-Version umsteigen. Als Ergänzung dazu arbeitet Microsoft daran, Skype plattformübergreifend auf allen Geräten mit Windows 10 zu integrieren.


Foto: © Skype.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen