Google stellt bald zwei neue Nexus-Geräte vor

Hay-Tun am Donnerstag 3. September 2015 12:21:04

Google stellt bald zwei neue Nexus-Geräte vor

Google wird bei einem Event am 29. September in San Francisco anscheinend zwei neue Nexus-Geräte vorstellen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Internetriese die Nachfolger der Smartphones Nexus 5 und Nexus 6 vorstellen. Das neue Nexus 5 wird von LG entwickelt, das größere Nexus 6 von Huawei.

Bisherigen Gerüchten zufolge kommt das Nexus 5 (2015) mit einem 5,2-Zoll-Full-HD-OLED-Display mit 1920 mal 1080 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von Qualcomms Octa-Core-CPU Snapdragon 620 oder vom Sechskern-Modell Snapdragon 808.

Der Arbeitsspeicher soll vier Gigabyte betragen, der Gerätespeicher 64 Gigabyte. Die Stromversorgung übernimmt ein 3180-mAh-Akku. Die Hauptkamera löst angeblich mit 13 Megapixeln auf, die Frontkamera hingegen mit vier Megapixeln. Zur Hardwareausstattung gehören anscheinend auch Stereolautsprecher, die auf der Vorderseite integriert sind, sowie ein Fingerabdrucksensor, der anders als bei anderen Geräten auf der Rückseite zu finden ist. Ein Aluminiumrahmen soll das Kunststoffgehäuse einfassen.

Das Nexus 6 verfügt den bisher geleakten Informationen zufolge über ein 5,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln. Das Gehäuse besteht angeblich komplett aus Metall. Als CPU soll Qualcomms neuer Snapdragon 820 zum Einsatz kommen. Der Akku soll eine Kapazität von 3500 mAh haben. Auch beim Nexus 6 wird es wahrscheinlich einen Fingerabdruckscanner geben.

Die Nexus-Smartphones sind eigentlich Googles Flaggschiffmodelle, die ab Werk mit der aktuellsten Android-Version geliefert werden. Diesmal werden die neuen Nexus-Geräte die ersten Smartphones mit Android 6.0 Marshmallow sein. Wie viel die neuen Geräte kosten werden, ist noch unklar. Doch die Nexus-Modelle sind für ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt.

Foto: © Google.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen