Galaxy Tab S2 in Deutschland verfügbar

Hay-Tun am Mittwoch 2. September 2015 12:36:39

Galaxy Tab S2 in Deutschland verfügbar

Das von Samsung Ende Juli vorgestellt Tablet Galaxy S2 ist ab sofort in Deutschland verfügbar.

Das Galaxy Tab S2 ist in zwei Versionen nun auch in Deutschland erhältlich: eins mit mit 9,7 und eins mit 8 Zoll-Display. Alle Versionen der S2 verfügen über ein Amoled-Display mit QXGA-Auflösung von 2048 mal 1536 Pixeln. Das Display der 9,7 Zoll-Version kann eine Pixeldichte von 264 ppi erreichen - bei 8 Zoll sind es 320 ppi. Das Seitenverhältnis von 4:3 soll vor allem das Lesen von digitalen Inhalten bequemer machen.

Darüber hinaus sind die Microsoft-Office-Apps Word, Excel, PowerPoint und OneNote auf dem Galaxy Tab S2 vorinstalliert. Ein Fingerabdruck-Scanner soll zudem die Sicherheit erhöhen und persönliche Daten und Inhalte schützen.

Unter der Haube des Galaxy Tab S2 sitzt der Samsung-Prozesor Exynos 5433, der aus vier A57-Kernen mit 1,9 GHz und vier A53-Einheiten mit 1,3 GHz besteht. Unterstützt wird der Prozessor von drei Gigabyte RAM. Der gleiche Chip ist auch in einigen Note-4-Modellen zu finden. Im Benchmarktest von Anandtech konnte die CPU sogar mit dem Leistungsstarken iPhone 6 mithalten. Verglichen mit dem iPad Air 2 ist das Tab 2 allerdings langsamer. Das neue Samsung-Tablet gibt es wahlweise mit 32 oder 64 Gigabyte internem Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.

Die Hauptkamera knipst mit acht Megapixeln und verfügt zudem über einen Autofokus. Videos können mit bis zu 2560 mal 1440 Pixeln (QHD) und 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Auf der Frontseite ist eine 2,1 Megapixel-Kamera verbaut.

Das 9,7-Zoll-Modell kostet in der WLAN-Variante knapp 500 Euro. Die LTE-Version kostet gut 100 Euro mehr. Das 8-Zoll-Tablet ist derzeit nur in der LTE-Variante verfügbar und ist ebenfalls für knapp 500 Euro zu haben.

Foto: © Samsung.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen