Medion bringt günstiges High-End-Smartphone

Hay-Tun am Donnerstag 27. August 2015 14:13:10

Medion bringt günstiges High-End-Smartphone

Die Lenovo-Tochter Medion will zur IFA 2015 ein neues Oberklasse-Smartphone zum Sparpreis vorstellen.

Günstig und trotzdem gut ausgestattet soll das neue Android-Smartphone aus dem Hause Medion sein. Das Medion Life X5004 ist ein großes Smartphone, das mit einem Octacore-Prozessor angetrieben wird. Es verfügt über ein fünf-Zoll-Fulll-HD-Display, das mit 1920x1080 Pixeln auflöst. Das Display ist zudem mit einer Abdeckung aus Gorilla Glass 3 geschützt.

Der Qualcomm Snapdragon 615 Octacore-SoC bietet mit seinen acht Kernen eine Taktrate von 1,5 Gigahertz. Ein integriertes LTE-Modem soll für Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabytes pro Sekunde sorgen. Der Arbeitsspeicher des Life X5004 beträgt zwei Gigabyte. Der 16 Gigabyte interne Speicher kann per MicroSD-Karte erweitert werden. Medion hat sein Smartphone mit einer 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz ausgestattet. Auf der Frontseite ist ein fünf-Megapixel-Sensor verbaut.

Neben LTE Cat.4 verfügt das Medion X5004 auch über N-WLAN und Bluetooth 4.0. Auf NFC hat der Hersteller allerdings verzichtet. Ein praktisches Feature ist die Möglichkeit, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu verwenden.

Der Akku des Medion Life X5004 hat eine Kapazität von 2600mAh, was eine lange Akkulaufzeit garantieren soll. Das Gerät ist mit 6,9 Millimetern Bauhöhe extrem dünn und das trotz relativ großem Akku.

Als Betriebssystem kommt Android 5.0 alias Lollipop zum Einsatz. Das Medion Life X5004 soll 249 Euro kosten. Wann das Gerät in den Handel kommt, ist noch unbekannt.

Foto: © Medion (Medion Life X5001).


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen