Große Ausfälle im Unitymedia-Netz

Hay-Tun - 20. August 2015 - 13:31

Große Ausfälle im Unitymedia-Netz

Millionen Kunden von Unitymedia waren heute morgen offline. Betroffen sind vor allem NRW und Hessen.

Drei Millionen Internetkunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia konnten am Donnerstagmorgen für mehrere Stunden nicht online gehen. Ersten Erkenntnissen nach sorgte ein interner Systemfehler für einen massiven Ausfall in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg, teilte ein Unternehmenssprecher mit.

Von den Ausfällen betroffen waren Internetverbindungen, Telefonanschlüsse und webbasierte Dienste. Das Internetportal "AlleStörungen.de", das Hinweise auf technische Probleme analysiert, registrierte ab 5.00 Uhr morgens knapp 6000 Störungsmeldungen. Nicht nur Privatkunden, auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen habe die technische Panne die Internetverbindung lahmgelegt.

In sozialen Netzwerken beschwerten sich noch Stunden später viele Kunden über mangelnde Details zum Ausfall. Der Unitymedia-Kundendienst sei dabei, die restlichen Probleme zu beheben, sagte ein Konzernsprecher.

Foto: © Wikimedia.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Ihre Meinung