WhatsApp-Update bringt neue Funktionen

SandraBellmann am Donnerstag 23. Juli 2015 13:43:46

WhatsApp-Update bringt neue Funktionen

Die neueste WhatsApp-Version 2.12.194 für Android bringt zahlreiche neue Features mit sich.

Die Entwickler des weltweit beliebtesten Messenger-Dienstes WhatsApp scheinen in den vergangenen Tagen und Wochen besonders fleißig gewesen zu sein und so wurden im Google Play Store seit Dienstag gleich fünf Updates veröffentlicht. Die zahlreichen neuen Funktionen beziehen sich allerdings nur auf die Android-Version des Chat-Dienstes. Für Nutzer von Apples mobilem Betriebssystem iOS ändert sich erst einmal nichts.

Als eine der grundlegendsten neuen Funktionen ist es fortan möglich, jedem Kontakt oder jeder Gruppe einen bestimmten Klingelton, ein spezifisches Vibrationsmuster sowie eine Signalfarbe zuweisen. Die Funktion erlaubt es also, schon wenn das Telefon klingelt, zu wissen, um welchen Absender es sich handelt und gegebenenfalls, ob die Nachricht wichtig ist oder nicht. Weiterhin kann der WhatsApp-Nutzer entscheiden, ob eingehende Nachrichten als Push-Nachrichten angezeigt werden sollen.

Um das monatliche Datenvolumen mit WhatsApp-Anrufen nicht zu sprengen, besteht ab sofort auch die Möglichkeit, bei Bedarf die Anrufqualität von WhatsApp-Anrufen zu reduzieren. Ebenfalls können die Chatnachrichten bei WhatsApp künftig als ungelesen markiert werden, um zu vermeiden, dass wichtige Nachrichten in Vergessenheit geraten. Die im November des vergangenen Jahres eingeführte Lesebestätigung kann mit dem Update auf WhatsApp 2.12.194 nun auch einzeln ein- oder ausgeschaltet werden.

Foto: © Creative Commons - Flickr: Sam Azgor.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen