Aldi bietet Windows 10-Notebook an

Hay-Tun am Dienstag 21. Juli 2015 11:24:25

Aldi bietet Windows 10-Notebook an

Am 30. Juli bieten sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd das erste Medion-Notebook mit Windows 10.

Am 29. Juli wird das heiß erwartete Windows 10 veröffentlicht. Auch Aldi hat sich auf diesen wichtigen Termin vorbereitet. Bei Aldi Nord gibt es zum Windows 10-Release das Medion Akoya E6416 mit 15,6 Zoll großem Display, das mit 1.366x768 Pixeln auflöst. Das Notebook kostet im Norden 399 Euro.

Angetrieben wird das E6416 von einem Intel Core i3-5010U-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,1 Gigahertz. Unterstützt wird der Prozessor von vier Gigabyte RAM. Die Größe des internen Speichers beträgt 500 Gigabyte. Für die Grafik ist Intels HD 5500 zuständig. Zur Hardware-Ausstattung gehören unter anderem ein Multikartenleser, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, HDMI und Ethernet-Port.

Auch Aldi Süd hat das Akoya E6416 ab dem 30. Juli im Sortiment. Hier kostet das Notebook jedoch 499 Euro. Grund für diesen Preisunterschied ist die bessere Ausstattung. In der Aldi Süd-Variante steckt ein leistungsfähigerer Intel Core i5-5200U-Prozessor, der im Turbomodus bis zu 2,7 Gigahertz taktet. Unter der Haube sitzt eine Festplatte mit einer Kapazität von einem Terabyte. Das Display ist ebenfalls 15,6 Zoll groß, löst allerdings in Full HD auf und verfügt über ein IPS-Panel.

Foto: © Medion.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen