Netflix: Über drei Millionen Neukunden

PeterCCM am Donnerstag 16. Juli 2015 09:53:31

Netflix: Über drei Millionen Neukunden

Netflix hat seine aktuellen Quartalszahlen veröffentlicht und freut sich über 3,28 Millionen neue Kunden.

Der Online-Videodienst Netflix aus dem kalifornischen Los Gatos verzeichnet in Folge des internationalen Ausbaus der Verfügbarkeit weiterhin stark steigene Kundenzahlen. Im Monatsabo bietet Netflix eine Vielzahl an Serien und Filmen zum Online-Abruf an. Bis 2009 war der Dienst nur in den USA verfügbar, 2010 begann dann die internationale Expansion. Zunächst Kanada, dann Lateinamerika und schließlich Großbritannien, Skandinavien und sukzessive die anderen europäischen Länder. In Deutschland ist Netflix seit letztem Jahr verfügbar - und äußerst erfolgreich.

In den USA hat Netflix schon lange eine Vormachtstellung. Hinsichtlich der Nutzerzahlen hat der Videodienst mehr Zuschauer als jeder Fernsehsender. Und dennoch macht Netflix seit 2013 mehr Gewinn außerhalb seines Heimmarktes.

Während die Nutzerzahlen um über drei Millionen auf nun 65,55 Millionen angestiegen sind, ist der Gewinn des Unternehmens jedoch um rund 63 Prozent auf 26 Millionen Dollar gesunken. Das liegt vornehmlich an hohen Investitionen in hochwertige Eigenproduktionen. Die Strategie scheint jedoch aufzugehen: Gerade Netflix-Eigengewächse wie "Orange is the New Black" sind bei den Zuschauern extrem beliebt. Der Aktienkurs des Unternehmens ist auch weiterhin steigend. Der fortschreitenden internationalen Expansion scheint nichts im Wege zu stehen.

Foto: © Wikimedia.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen