Apple veröffentlicht WatchKit für Smartwatch

Hay-Tun am Donnerstag 20. November 2014 15:03:07

Apple veröffentlicht WatchKit für Smartwatch

Am Dienstagabend hat Apple die Entwicklersoftware WatchKit für seine erste Smartwatch präsentiert.

Zwei Monate, nachdem Apple seine erste Smartwatch präsentiert hat, folgt nun ein weiterer wichtiger Schritt. Am Dienstagabend veröffentlichte der IT-Riese das Softwarepaket WatchKit, mit welchem Entwickler ihre eigene Apps für Apples Watch entwickeln können. Gleichzeitig veröffentlichte Apple auch eine neue Vorabversion des mobilen Betriebssystems iOS. Die iOS-Betaversion 8.2 ist für den Betrieb der Apple Watch nötig.

Die von Apple veröffentlichte Dokumentation verrät einiges über die Funktionsweise der Apple Watch. Apple stellt in seinen Programmierrechtlinien klar: ''Ein Watch-App ergänzt Ihre iOS-App, ersetzt diese aber nicht''. Demnach wird es keine speziell für die Smartwatch entwickelte Apps geben.

Apple fordert außerdem Entwickler dazu auf, Watch-Apps anders als iPhone- und iPad-Apps zu gestalten. Die Apps müssen einfache Benutzeroberflächen haben und für die Benutzung mit nur einem Finger geeignet sein, auf Multitouch-Gesten wird verzichtet. Der Marktstart der Apple iWatch ist für den Frühling 2015 geplant.


Foto: © Apple.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen