Melden

Wie kann ich die Daten auf meinem Handy retten?

Stellen Sie Ihre Frage Kramerbub 25Beiträge Donnerstag Juli 30, 2015Mitglied seit: Mai 17, 2017 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 8. Juni 2017 10:19 von Wundertuete
Guten Morgen an alle,

ich hab ein Problem mit meinem Handy. Gestern Abend als ich heimgekommen bin musste alles sehr schnell gehen und es ist mir in die Badewanne gefallen, als ich das Wasser abschalten wollte. Ich hab es natürlich gleich wieder rausgefischt.

Hab es auseinandergenommen und zum Trocknen in Reis gelegt. Es liegt immer noch auf dem Fensterbrett über der Heizung.

Ich trau mich nicht es wieder an zu machen. Ich würde gerne alle Daten die auf dem Internenspeicher gespeichert sind retten.

Leider hab ich es verpasst, eine externe Speicherkarte zu verwenden, um meine Daten dort zu speichern. Ich hab zwar auch eine Cloud, aber dort hab ich nicht sonderlich viel abgelegt.

Auf dem Handy sind sehr viele Bilder von meinem verstorbenen Vater und viele andere Erinnerungen.

Ich hab in der Nähe schon nach ein paar Firmen geschaut die so etwas anbieten, bin dabei aber nicht so recht fündig geworden.

Jetzt bin ich über diese Webseite gestolpert:

http://www.day1data.de/

Dort steht das man beim Standardservice innerhalb der Geschäftszeiten keine Kosten für eine Diagnose hat.

Hat das von Euch schon mal jemand gemacht und kann mir ein paar Infos geben oder mir generell weiterhelfen?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Hallo Kramerbub,

das ist natürlich alles andere als schön, gerade wenn es um persönliche und wichtige Inhalte geht. Einem Freund von mir ist vor einiger Zeit das Handy aus der Hosentasche ins (Gott sei Dank saubere) Klo gefallen. Da gab es dann auch dringenden Reparaturbedarf.

Einen wichtigen Tipp zuerst: Mach es NICHT an! Dabei kann die Technik noch mehr Schaden nehmen, als es schon der fall ist.

Über die von dir genannte Firma kann ich dir leider gar nichts sagen, ich höre den Namen zum ersten Mal. Allerdings könnte ich mir vorstellen, wenn die auf Datenrekonstruktion spezialisiert sind, wird das kein günstiges Vergnügen. Die kostenlose Diagnose und ein Angebot würde ich mir dennoch einholen, das schadet ja nicht.

Wir sind damals aufgrund einer Empfehlung aus dem Freundeskreis bei iKlinik gewesen. Nach der Sichtung des Gerätes wurden uns alles Wichtige erklärt und die Aussage war, dass man gucken muss wie stark die Elektronik Schaden genommen hat. Nach ein paar Stunden kam dann ein Anruf, dass die Daten wieder hergestellt werden konnten und das Handy bald abholbereit sein. Ich hab ja eigentlich nicht dran geglaubt, dass das gute Stück zu retten ist aber nach nicht mal 2 Tagen konnte er es funktionstüchtig abholen.

Der Dienstleister bei dem wir waren ist in Frankfurt gewesen ich weiß nicht wo sie noch Standorte haben, man kann wohl aber auch Geräte einsenden. Hier für alle Fälle mal die Webseite: http://www.iklinik.de/phone-klinik

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Rettung deiner persönlichen Daten und der Reparatur deines Handys.

Viele Grüße,
Wundertüte
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!