Das Telefonbuch als Buchform

Janus.B 24 Beiträge Mittwoch November 27, 2013Mitglied seit: Dezember 9, 2014 Zuletzt online: - 28. November 2013 um 15:38 - Letzte Antwort: d.sisic 113 Beiträge Sonntag Dezember 1, 2013Mitglied seit: August 24, 2017 Zuletzt online:
- 28. Mai 2015 um 12:19
Hallo allerseits. Bin heute mal wieder auf das Telefonbuch gestoßen, weil meine Mutter das hervorgekramt hat. Jetzt wollte ich mal nach recherchieren wie lange es das Teil eigentlich schon gibt. Ich hab da vorhin einen Bericht gelesen, dass die App von Das Telefonbuch über drei Millionen mal geladen wurde. Das hab ich von hier: http://www.keller-verlag.de/Das+Telefonbuch+verzeichnet+3+Millionen+App-Downloads_1_1_7.htm?bid=132 also die Daten sind richtig. Könnte es denn sein, dass Das Telefonbuch irgendwann mal ausstirbt, weil ja so gut wie jeder ein Smartphone bzw einen PC hat? Oder denk ich da falsch?
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Antworten
Hay-Tun 610 Beiträge Dienstag Januar 29, 2013Mitglied seit:ModeratorStatus Mai 17, 2017 Zuletzt online: - 29. November 2013 um 11:42
0
Bewertung
Hallo

Das Telefonbuch ist ein Klassiker. Ich denke das Ding wird es für immer geben.
Antwort von Hay-Tun kommentieren
Pseudo_Mimi 6 Beiträge Montag November 25, 2013Mitglied seit: Dezember 9, 2013 Zuletzt online: - 2. Dezember 2013 um 12:21
0
Bewertung
Ja das Ende des Telefonsbuchs ist bereits absehbar. Fortschritt macht keinen Halt vor Klassikern.
Antwort von Pseudo_Mimi kommentieren
Krifi 16 Beiträge Donnerstag Dezember 19, 2013Mitglied seit: November 20, 2015 Zuletzt online: - 19. Dezember 2013 um 13:17
0
Bewertung
Ich denke schon, dass es das immer geben wird. Vor allem weil es auch immer Menschen geben wird, die irgendwann keinen PC oder Smartphone mehr verwenden und so weiter.
Antwort von Krifi kommentieren
d.sisic 113 Beiträge Sonntag Dezember 1, 2013Mitglied seit: August 24, 2017 Zuletzt online: - 28. Mai 2015 um 12:19
0
Bewertung
Der Grund das es immer noch Telefonbücher gibt ist das sie kostenlos verteilt werden. Wäre das nicht der Fall würde doch kein Mensch mehr ein Telefonbuch besitzen.
Antwort von d.sisic kommentieren