Melden

Recovery bei Zenbook Prime UX31A [Gelöst/Geschlossen]

Stellen Sie Ihre Frage Dederi 739Beiträge Montag August 30, 2010Mitglied seit: ModeratorStatus August 14, 2015 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 31. Dezember 2012 15:18 von jedtheboss
Hallo zusammen,

Ich wollte mich erkundigen, ob jemand weiss wie ich bei meinem Asus Zenbook Prime UX31A in den Recovery Modus komme, bzw. wie ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann? Während dem Bootvorgang F9 zu drücken funktioniert nicht, und ich vermute, da das BIOS übersprungen wird, ist es nicht so leicht ins BIOS zu kommen oder?

Ich freue mich auf Rückmeldung.

Dederi




Computer sind dazu da, uns die Arbeit zu
erleichtern, die wir ohne sie gar nicht hätten.
Bewertung
+1
plus moins
Hat sich erledigt...
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
jedtheboss 2325Beiträge Dienstag November 10, 2009Mitglied seit: April 26, 2013 Zuletzt online: - 27. Dezember 2012 09:40
Hallo dederi,
Wie denn?
Teil uns mal bitte die Lösung ;)
MfG
Dederi 739Beiträge Montag August 30, 2010Mitglied seit: ModeratorStatus August 14, 2015 Zuletzt online: - 28. Dezember 2012 14:23
Durch die Windows8-Interne Wiederherstellung, die man im Metro-Menü finden kann, kann man den PC zu den Werkseinstellungen zurücksetzten lassen.
jedtheboss 2325Beiträge Dienstag November 10, 2009Mitglied seit: April 26, 2013 Zuletzt online: - 31. Dezember 2012 09:58
Hallo,
Schlauer Trick :)
Hast du es selber herausgefunden?
Übrigens, bei Windows 8 was ist eigentlich der Unterschied zwischen Auffrischen und Zurücksetzen des PC's?
Danke im voraus.
MfG
Dederi 739Beiträge Montag August 30, 2010Mitglied seit: ModeratorStatus August 14, 2015 Zuletzt online: - 31. Dezember 2012 14:20
Ja nach einigem suchen, kam mir dann doch in den Sinn, da war doch was ;-)
Das auffrischen ist ein Löschen aller Temporären-Dateien, also es werden alle Einstellungen zurückgesetzt, oder das Startmenü auf 0 gesetzt und all dies, jedoch bleibt das System erhalten.
jedtheboss 2325Beiträge Dienstag November 10, 2009Mitglied seit: April 26, 2013 Zuletzt online: - 31. Dezember 2012 15:18
Hallo,
Danke für die Infos ;)
MfG

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!